Fest des Miteinanders 4 - kib bleiburg

Direkt zum Seiteninhalt

Fest des Miteinanders 4

KiB Programm 2021
FEST DES MITEINANDERS PRAZNIK SKUPNOSTI
Eine Veranstaltung in Kooperation von Stadtgemeinde Bleiburg-BGA Europaausstellung 2009 und Kulturinitiative Bleiburg im Rahmen von CARINTHIja 2020
Prireditev Mestne občine Pliberk – podjetja BGA Europaausstellung 2009 v sodelovanju s pliberško kulturno pobudo Kulturinitiative Bleiburg v okviru CARINTHIja 2020
Samstag/Sobota 7. August 2021
10. Oktober Platz/CARINTHIja-Zelt

18:00 Uhr Duo Sonoma & Johanna Hainz
Eine musikalisch-literarische Hommage an Fabjan Hafner und Werner Berg
Glasbeno-literarni poklon Fabijanu Hafnerju in Wernerju Bergu.

20:00 Uhr Arien und Lieder ohne Worte - Erster aerosolfreier Opernabend
Martin Walch, Leitung & Violine & Moderation
Luis Zorita, Violoncello
Till A. Körber, Klavier und Bearbeitungen

Kombiticket für beide Konzerte: € 25,-


Das Werner Berg Museum ist an diesem Tag bis 22 Uhr geöffnet. Konzertkarte berechtigt auch zum Eintritt ins Museum.
!!! Anmeldung unter www.kib-bleiburg.at unbedingt erforderlich !!!
ACHTUNG: nur begrenzte Anzahl von zugewiesenen Sitzplätzen verfügbar!
Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte Personen!
Es gelten die jeweils auf Grund der Corona-Krise von der Bundesregierung erlassenen Bestimmungen.
Kurzinfo Duo Sonoma:
Stilreiche musikalische Vielfalt verbunden mit jugendlicher Frische ist das Prädikat der Formation Duo Sonoma.
Musikalisch vielseitig aufgewachsen sind die beiden Musikerinnen stets offen für Neues und ihre Begeisterung spiegelt sich in den verschiedenen Stilen wider. Das Repertoire des Duos Sonoma reicht von der Klassik über Tango und Jazz-Improvisation bis hin zu Neuer Musik. Mit leidenschaftlicher Hingabe und Kreativität wird das Repertoire durch Eigenkompositionen kontinuierlich erweitert und sie konnten schon bei mehreren erfolgreichen Auftritten im In- und Ausland auf sich aufmerksam machen.
Im Frühjahr 2021 ist die erste CD des Duos unter dem Titel „DUO SONOMA - I“ erschienen, die eine Sammlung der bis jetzt erarbeiteten Eigenkompositionen darstellt. Geprägt durch persönliche Erlebnisse verspüren ihre Kompositionen ruhige Momente, die durch rhythmische Elemente aufgebrochen werden. Jedes Stück ist in seiner Art und Weise einzigartig und unverkennbar in seiner Struktur und steht im fließenden musikalischen Dialog.

Duo Sonoma - Foto Stefan Reichmann

Kurzinfo: Johanna Hainz:
Wurde in Kärnten geboren. Sie schloss ihr Schauspielstudium 2016 in Wien ab und spielte seitdem in zahlreichen Theaterproduktionen u.a. bei den Bleiburger Theatertagen, dem Theater Waltzwerk, Theater der Jugend, Kosmos Theater, Off Theater, Theater Wolkenflug. Sie arbeitete u.a. mit Peter Gruber, Herbert Steinböck und Paulus Manker.

Johanna Hainz - Foto Andrea Peller

Kurzinfo: Arien und Lieder ohne Worte - Erster aerosolfreier Opernabend
Alle Arien und Lieder ohne Worte sind Bearbeitungen für Klaviertrio von Till A. Körber
Dargeboten werden Werke von Rossini, Mendelssohn, Verdi, Leoncavallo, Mascagni, Puccini u.v.a.
Besetzung:

- Martin Walch , Leitung & Violine & Moderation
- Luis Zorita, Violoncello
- Till A. Körber, Klavier und Bearbeitungen

Weitere Infos:
http://www.merlinensemblewien.at

Martin Walch – Foto Lukas Beck



 

Zurück zum Seiteninhalt