Otto Schenk - kib bleiburg

Direkt zum Seiteninhalt

Otto Schenk

Die KIB > Archiv > 2010 bis 2015 > Herbst 2016
Otto Schenk "Selten so gelacht"

Donnerstag, 20. Oktober 2016 - Beginn 20 Uhr
Grenzlandheim Bleiburg

Vorverkauf € 30,00 - Abendkasse € 32,00


Otto Schenk ist das beste Beispiel dafür, dass Lachen gesund macht. Mit über 80 Jahren liegt es ihm immer noch am Herzen sein Publikum zu unterhalten, so wie er es bereits an einigen der bedeutendsten Häuser der Welt gemacht hat: darunter am Wiener Burgtheater, den Münchner Kammerspielen, der Wiener Staatsoper, der New Yorker Metropolitan Opera, der Mailänder Scala und dem Royal Opera House in London. Als Schauspieler, Regisseur Intendant und Kabarettist ist der Wiener einer der ganz Großen.

Otto Schenk der Meister des Humors steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne und versteht es immer wieder sein Publikum zu begeistern. Seine Leseabende gehören zum fixen Bestandteil der österreichischen Kulturszene und garantieren ausverkaufte Häuser im gesamten deutschen Sprachraum. Mit seinem neuen Programm „Selten so gelacht“ hat Otto Schenk Perlen des literarischen Humors mit den besten Szenen seiner langen TV und Film Karriere kombiniert. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit dem “Würschtelmann“, dem „Untermieter“ und dem köstlichen Sketch „Der Knopf“ mit Karl Farkas. 90 Minuten Lachen sind garantiert.

Übrigens: am Samstag, 26.03.2016, erhielt OTTO SCHENK die ROMY in PLATIN für sein Lebenswerk!

 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü