Christoph Klimke - kib bleiburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Christoph Klimke

Die KIB > Archiv > 2010 bis 2015 > Frühjahr 2016
Christoph Klimke (D)

Dienstag 29. Maerz 2016 - Beginn: 20 Uhr - Cafe Stoeckl

Der Berliner Schriftsteller und kongeniale Librettist für Kresniks Choreografisches Theater liest Eigenes.


Chrisoph Klimke, geboren 1959, lebt als Schriftsteller und Dramaturg in Berlin. Er schrieb zahlreiche Libretti für das Choreographische Theater von Johann Kresnik. 2009 entstand das Libretto zu „Jura Soyfer – auf uns kommt es an – ta roka bo kobala svet“ welches im Rahmen der Europaausstellung in Bleiburg uraufgeführt wurde. Mit dem Regisseur Kresnik arbeitet er immer wieder zusammen. Publikationen über Federico Lorca und Pier Paolo Pasolini. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt Gedichtband „Bernsteinherz“ mit Zeichnungen von Johann Kresnik. Zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt Ernst Barlach Preis für Literatur. 



 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü